5. Christnacht 2013 „Heilig, heilig ist der Herr“

Artikel_ausrissIMG_5378Eine Gruppe Touristen hetzt durchOlivenoel die Altstadt von Bethlehem. So viel steht auf dem Besichtigungsplan – und dann geraten sie plötzlich in die Krippenszene. Der Zeitplan gerät völlig durcheinander und trotzdem stehen sie alle still, denn ein alter Amerikaner sagt, sie sollen sich Zeit nehmen…

Zeit. Das war auch das Thema der Andacht. Wir müssen besser aufpassen, wofür wir unsere Zeit verplanen. Wir sollten uns Freiräume für wichtige Dinge lassen und vor allem Begegnungen mit unseren Mitmenschen wieder viel mehr schätzen lernen.

P1060546EngelDieses Jahr haben wieder viele Menschen an UhrHeiligabend in unsere Kirche gefunden. Sie haben sich Zeit genommen, um Freunde zu treffen, um uns zu sehen, um Jesus zu finden. – Und damit sie sich ein bisschen dieser wertvollen ruhigen Zeit mit nach Hause nehmen können, gab es am Ausgang Relax-Uhren. Weihnachten ist eben auch ein bisschen Zeit zum genießen.DSCI0201

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.