Passah 2013

Nachdem es morgens noch 100_3437geschneit hatte, haben wir uns an diesem Karfreitagabend nur in kleinerer Runde versammelt und unser traditionelles Passahlamm gegessen. Dafür hatte Ulrike uns diesmal ein sommerliches Rezept mit Kräutern und Orangenmarmelade serviert. Und wir haben uns mit dem Kamin und den Kerzen eine kuschlige Atmosphäre geschaffen.

100_3449Trotzdem wir nur ein paar Tulpen als „Auferstehungsblümchen“ hatten – und keine frischen Blüten aus der freien Natur, war es doch wieder ein festlich – und reichlich – gedeckter Tisch. Danke an alle, die sich immer wieder die Mühe machen, uns solche Abende schön zu gestalten und vor allem lecker Essen zu bereiten, was oft Stunden in Anspruch nimmt und in Minuten verputzt ist.

Wir freuen uns schon auf das nächste Ma(h)l.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.